Ohne einen Computer bedienen zu können, wird man in der neuen Informationsgesellschaft dastehen wie ein zufälliger Besucher.

John Naisbitt (*1930), amerik. Prognostiker

Mini-HowTo ssh und screen

Mini-HowTo ssh und screen

Lange Sitzungen können per ssh und screen komfortabel durchgeführt werden.

Szenario: per ssh einloggen, emerge -e system && emerge -e world durchführen, nächste Woche dann Ergebnisse angucken ...

0. SSH Identity anlegen und verteilen

# ssh-keygen
# ssh-copy-id -i ~/.ssh/id_rsa.pub -p <port> user_name@remote_host

1. per SSH einloggen

# ssh user@host

2. evtl. Software holen

# emerge -av screen

3. Screen-Sitzung starten

# screen -S meerwissen1

4. arbeiten wie an der "normalen" Konsole  z.B.

# emerge -e world

5. Screen-Sitzung in den Hintergrund legen

drücke ^a d

6. Sitzung beenden

# exit

7. wieder verbinden

# ssh user@host

8. nachsehen welche screens laufen (falls vergessen)

# screen -ls

9. wieder an die Screen-Sitzung anschliessen

# screen -x meerwissen1

Ergebnisse auswerten oder weiterarbeiten

10. screen beenden oder zurück zu Punkt 5.

drücke ^a x

Anmerkung: screen kann natürlich auch vor Ort gestartet werden und kann weit mehr als hier beschrieben, aber so bekommt man einen sehr häufigen Anwendungsfall schnell hin.

Zurück zur Übersicht
Teamviewer Logo
Fernwartung
Sophos Sign
Security made simple
1&1 Shop
Telekom Shop