Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenken Sie immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Anonymous

Umgang mit riesigen Verzeichnissen

Umgang mit riesigen Verzeichnissen

Wenn zu viele Dateien in einem Verzeichnis liegen, kann nicht mehr mit dem Joker * gearbeitet werden.
Die lapidare Meldung ist dann -bash: [..] Die Argumentliste ist zu lang.

Dafür hilft ein Umweg über xargs:

ls -tr |xargs -t -I{} do_something_with {} 

Dabei werden dem Befehl (hier do_something_with) alle Dateieen EINZELN als Argument dargereicht und der Befehl so oft wiederholt, bis alle Dateien einmal als Argument benützt worden sind.

Um zig-tausende Temp-Dateien zu löschen wäre also:

ls -tr |xargs -t -I{} rm -f {} 

von großem Nutzen.

Zurück zur Übersicht
Teamviewer Logo
Fernwartung
Sophos Sign
Security made simple
1&1 Shop
Telekom Shop