Technik ist die Anstrengung, Anstrengungen zu ersparen.

Baltasar Gracián y Morales (1601–1658)

Voice over Internet Protocol (VoIP)

Voice over Internet Protocol (VoIP)

Typischer Fall bei einem Kunden mit 24-Stunden- Notdienst:

Der Notruf geht nachts um 3:15 Uhr an den Diensthabenden, nimmt dieser den Anruf jedoch nach 30 Sekunden nicht entgegen, soll der zweite informiert werden und spätestens nach 1 Minute sollen alle 3 Handys (das vom Chef gleich noch mit) klingeln...

Geht nicht? Doch! mit MeErWissen. 

Telefon- und EDV-Anlagen waren lange Zeit zwei getrennte Welten. Was würde wohl der Erfinder des Telefons, Alexander Graham Bell, von den heutigen Möglichkeiten halten, die VoIP seinem Apparat bringt. Telefonieren über „Computertelefone“ bedeutet:

  • Kostenersparnisse, insbesondere bei sanfter Migration
  • Mischung der analogen, digitalen und Computertelefonie
  • Freie Zuordnung zu Posten, Leitungen (auch ISDN, T1), Telefon-Agenten etc.
  • Mehr Leistung für Ihre bestehende Telefonanlage (ein Klassiker: Handygespräche per Call-by-Call-Vorwahl oder GSM-Gateway)
  • Freie Wahl der Signalwege
  • Freie Programmierung von Dialplänen (siehe Beispiel Notruf)
  • Freie Wahl bei Voicemail-Systemen
  • Dialogsysteme
  • Telefon-Werbe-Blocker
  • Auswertbarkeit der Anrufe
Zurück zur Übersicht
Teamviewer Logo
Fernwartung
Sophos Sign
Security made simple
1&1 Shop
Telekom Shop